Smita Schmitz GmbH + Co KG
 

Home
Über Smita
Aktuell
Produkte
Partner
TESCOHA
Anfahrt
Kontakt
Newsletter
Impressum

Newsletter bestellen
Sitemap
Techn. Voraussetzungen

     
 

Der für hochwertige Wandbekleidung bekannte Tapetenverlag Schmitz Tapeten-Import-GmbH & Co. KG hat für sein eingetragenes Handelslogo – die Marke SMITA® – neue Kollektionen für die zweite Hälfte des Jahres 2017 vorbereitet.
Die Zielgruppe der Firma Schmitz, der Fachgroß- und Einzelhandel, profitiert von diesen Themenkarten mit besonderer Wandbekleidung, die mit der langjährigen Erfahrung im Hause Schmitz zusammengestellt worden sind.
Die Kollektionen für ausgesuchte und erlesene limitierte Fachhändler im Einzelnen:

 
 

WHAT‘S UP 2020/12

Die Kollektion WHAT‘S UP 2020/12 ist die zweite WHAT'S UP-Kollektion, die das SMITA®-Team aufgrund des großen Erfolges der Vorgängerkollektion in den Markt bringt. Sukzessive durch Vorgängerkollektionen wie MORE THAN WORDS und IT‘S ALL YOU gereift ist die Idee, Teenager für Wandbekleidung zu begeistern. Aber auch junggebliebene Erwachsene, die in den verschiedenen Themen in einer hochwertigen Vliesqualität Wandbekleidung suchen. 130 g schweres Vlies in einem Konzept mit 41 Tapeten. Besonders sind auch die beschreibbaren Tapeten sowie die glow-in-the-dark-Tapeten, die in Vinyl in dieses Konzept eingearbeitet worden sind und den Spirit der Kollektion genau treffen. Blumen, der Stadtplan von New York, Vintage New York, Urban Graffiti, Times Square, Party, Concrete, Chalkboard, Dots, Whiteboard sind die Designs, die immer in Verbindung mit passenden Unis die Kombinierbarkeit des jungen Themas aufgreifen. WHAT‘S UP – Was geht ab? Das ist die Begrüßung einer ganzen Generation und umfasst das Gefühl sowie das gestalterische Umfeld von Teenagern hervorragend. Da geht was!
Die Kollektion ist ab Oktober 2017 komplett in Essen eingelagert und als Buch verfügbar mit einer vorgesehenen Mindestlaufzeit bis zum 31.12.2020.

 
  What's Up   What's Up   What's Up   What's Up  
What's Up What's Up What's Up What's Up
What's Up What's Up What's Up What's Up
 

ODEA 2020/12

Odeum, Theater und Kunststätte für musikalische oder dramatische Aufführungen/Vorstellungen. Plural: Odea, die Theater. Ein passender neuer Name für ein erfolgreiches Konzept, welches zeitgemäß aufgearbeitet worden ist. Dem Handel ist in sehr guter Erinnerung, dass die Firma Schmitz Tapeten-Import-GmbH & Co. KG unter dem Logo SMITA® sehr erfolgreich bereits zwei Kollektionen unter dem Titel BOTTEGA TESSILE in den Markt gebracht hat. Alle Designs sind neu. Gleichzeitig wurde das Trägermaterial verändert, so dass die Vinyltapeten nun mit einem Vliesträger ausgestattet und noch unkomplizierter zu verarbeiten sind. Das Thema klassische Tapeten ist heute gemeinsam mit klassischen Möbeln, klassischen Stoffen und klassischen Bodenbelägen weit verbreitet und gesucht. Diesem Thema ist man nun mit modernen Farben begegnet. Die Kollektion beginnt mit einem sehr interessanten Zusammenspiel zwischen Mint und Beige, enthält aber auch klassisch helle/weiße sowie royal-blaue, schwarze, beige, klassisch rote, graue, hellgrüne und grau-silbrige Farbkombinationen in den unterschiedlichen klassischen Designs. Streifen, viele unterschiedliche Uni-Strukturen, Damaske, Allover, kleine Motive wechseln sich ab und bieten eine reichhaltige Kombination zu dem Thema an. Farblich gar nicht klassisch sondern top modern und aktuell. Völlig überarbeitet bietet ODEA einen hochwertigen Look in einem modernen Gewand. Diese Aufführung dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Dieses Theater müssen Sie besuchen. Hier können Sie sich die große Bühne zu sich nach Hause holen.
67 Tapeten sind ab Oktober 2017 komplett in Essen eingelagert und ab diesem Zeitpunkt ist die Kollektion auch verfügbar mit einer vorgesehenen Mindestlaufzeit bis zum 31.12.2020.

 
  Odea   Odea   Odea      
Odea Odea Odea  
 

JV 151 SHIBORI

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit den italienischen Designern Jannelli & Volpi bietet SMITA® erneut eine attraktive und hochwertige und objektgeeignete neue Tapetenkollektion an. JV 151 SHIBORI ist eine Vinylqualität auf Papierträger, das Rollmaß 10,05 m x 0,70 m. Es gibt vier Wandpaneele, die geliefert werden in einer Länge von 6,00 m und einer Breite von 0,68 m. Daraus resultieren zwei 3,00 m Bahnen und eine Breite von 1,36 m. Total macht das 43 Tapeten und vier Paneele. Der japanische Begriff SHIBORI bedeutet in etwa wringen, drehen und pressen. Bei dieser Methode ein Stück Stoff zu verzieren, können unterschiedliche Techniken zum Einsatz kommen. Durch das Zusammenpressen des Stoffes, sei es durch Faltung oder genähte Muster, färbt sich der Stoff nur an den Außenseiten, das Innere bleibt vor der Farbe reserviert. Die Technik SHIBORI ist eine antike, japanische Kunst Stoffe zu färben und wird traditionell in der Farbe blau/indigo durchgeführt. Davon inspiriert ist die Kollektion entstanden. Wunderschöne Uni-Strukturen sind immer wieder mit antiken Muster farblich in moderne Zusammenhänge interpretiert worden und bieten, wie man anhand der vielen Raumfotos und Illustrationen feststellen kann, für moderne Haushalte eine anspruchsvolle Dekoration. Die liebevolle Gestaltung wohnlicher Räume ist für Individualisten mit dieser Kollektion perfekt. Die Prägung der Ware unterstreicht den textilen Druck und den Charakter, den die altjapanische Kunst bei den Stoffen hervorruft, so dass selbst die Unis und Streifen wie Stoff wirken. SHIBORO JV 151 ist ein weiteres Highlight in der Zusammenarbeit zwischen Jannelli & Volpi und SMITA® und bringt Ihnen diesen traditionellen japanischen Batiklook näher. Schmitz Tapeten-Import freut sich diese Kollektion mit diesen tollen Drucktechniken anbieten zu können.
Die Kollektion wird mit der üblichen 10- bis 14-tägigen Lieferzeit ab Oktober verfügbar sein. Wie bei allen Jannelli & Volpi-Kollektionen ist die Laufzeit unbefristet/unendlich.

 
  J&V 151 Shibori   J&V 151 Shibori   J&V 151 Shibori      
J&V 151 Shibori J&V 151 Shibori J&V 151 Shibori  
J&V 151 Shibori J&V 151 Shibori J&V 151 Shibori  
J&V 151 Shibori J&V 151 Shibori J&V 151 Shibori  
 

MISSONI

Die Firma Schmitz Tapeten-Import GmbH & Co. KG ist stolz unter ihrer Marke SMITA® die erste Tapetenkollektion aus dem Hause Missoni vorstellen zu können. Missoni mit Sitz im lombardischen Sumirago ist ein 1953 von Ottavio Missoni zusammen mit seiner Frau Rosita gegründetes italienisches Familienunternehmen im Bereich Mode und Luxusgüter. Über die Jahre hat Missoni internationale Bekanntheit für farbenfrohe Textilien und Strickwaren aus verschiedenen Materialien mit bunten Streifen und Zickzack-Muster bzw. Fischgrätenmuster und im Patchwork-Design erreicht. Seit geraumer Zeit gibt es ebenfalls Missoni Home mit Materialien zur Einrichtung der vier Wände. Die erste Tapetenkollektion Missoni Home Wallcoverings 01 ist ausnahmslos in dem durch Mode bekannten Stil des Hauses Missoni entstanden. Romantische Sonnenauf- wie -untergänge, grafische Inszenierungen, Elemente der Natur aus der Botanik – das berühmte Zickzack-Motiv von Missoni, alles finden Sie in der Tapetenkollektion wieder. Die Tapeten im Maß 10,05 m x 0,53 m und der Qualität Vinyl auf Vliesträger sind kombinierbar mit Paneelen zur Akzentuierung von bestimmten Wandelementen. Paneele bestehen jeweils aus zwei miteinander zu verarbeitenden Elementen in einer Breite von jeweils 1,00 m und einer gelieferten Höhe von jeweils 3,30 m, so dass sie unabhängig von der Raumhöhe verarbeitet werden können. Die Metallpaneels (sie erhalten ihren Namen aufgrund der metallischen Optik) sind in einer Breite von 1,04 m und einer Höhe von 6,60 m erhältlich. 39 Tapeten setzen ihre Räumlichkeiten in den typischen Missoni-Look. Ausgefallen, hochwertig, modisch und immer geschmackvoll. Für die nächsten 3 Jahre ist jeweils immer eine neue Missoni-Kollektion pro Jahr geplant. SMITA® ist stolz in Deutschland, Österreich und der Schweiz die erste Missoni-Tapetenkollektion vorstellen zu können, die ab Oktober komplett in Essen eingelagert und zu Ihrer Verfügung sein wird. Die Missoni-Tapetenkollektion ist erst einmal unbefristet, wie viele der Kollektionen im Hause Schmitz mit einer Sicherheit der langjährigen Nutzung für den Handel eingeplant. Zu der Kollektion gibt es Broschüren, die der Handel erwerben und nutzen kann, gleichermaßen wie ein Missoni-Paneel, das für Schaufenster und Ladeneinrichtung geordert werden kann und dort im Verkauf auf die Kollektion hinweist.
Sprechen Sie Ihre Ansprechpartner im Innen- und Außendienst der Firma Schmitz Tapeten-Import in Essen bitte auf diese besondere Kollektion an.

 
  Missoni   Missoni   Missoni      
Missoni Missoni Missoni  
Missoni Missoni Missoni  
Missoni Missoni Missoni  
 

Diese vier neuen Kollektionen von SMITA®, die nur dort angeboten werden, wo man beratend mit dem Verbraucher über hochwertige Wandbekleidung spricht, hat die Firma Schmitz für seine Handelspartner zusammengestellt. Mit MISSONI konnte eine weitere italienische Modemarke zu dem umfassenden Angebot der hochwertigen Wandbekleidung von SMITA® gewonnen werden. WHAT‘S UP und ODEA (BOTTEGA TESSILE) erfüllen die Erwartungen des Handels an Nachfolgekollektionen erfolgreicher Vorgänger.
Sprechen Sie Ihren Außendienst oder Ihren Innendienst in der Firma Schmitz an und partizipieren Sie diese tollen neuen Kollektionen.

SMITA® ... a life in wallpaper
SMITA® ... since 1973

Schmitz Tapeten-Import-GmbH & Co. KG